Hier geht es zur neuen Internetseite der Nietzer GmbH

 

 

Markisen / Jalousien:

 

Markisen und Jalousien sind die idealen Schattenspender...

 

Die Hauptaufgabe der Markise besteht in einem zweckmäßigen Sonnen-

und Wärmeschutz. Auch bei starker Sonneneinstrahlung ermöglicht die Markise

einen Aufenthalt auf der Terrasse, auf dem Balkon oder im Wintergarten.

Neben dem schattenspendenden Effekt, der sich auf das Wohlergehen der

Menschen auswirkt, werden auch Möbel und Teppiche vor der Sonnen-

einstrahlung geschützt.

 

Als dekoratives Bauelement  tragen Markisen des weiteren mit ihren

geschmackvollen Designs wesentlich zu einem freundlichen Gesamteindruck bei.

 Neben der reichhaltigen Auswahl an Markisentücher in allen nur denkbaren Farben

und Mustern, stehen eine Vielzahl von Konstruktionen zur Verfügung wie die

Gelenkarmmarkise, Fallarmmarkise und Markisolette oder die Korb- und

Wintergartenmarkise sowie Sonderkonstruktionen, je nach dem für

welchen Zweck sie bestimmt sind.

 

Die Markise kann sowohl von Hand mit Kurbelgelenk, als auch elektrisch

betrieben werden. Die Steuerung der Markise kann ebenso einer Zeitschaltuhr

überlassen werden oder einer lichtelektrischen Steuerung, die die Markise bei

Sonnenschein ausfährt und bei Einbruch der Dunkelheit oder bei trübem

Wetter wieder einfährt.

 

Wir berechnen Ihre Markise individuell in ihrer Breite und in ihrem Ausfall, unter

Berücksichtigung des jeweiligen Sonnenstandes, damit die gewünschte

Fensteroberfläche oder Freifläche nach Ihren Wünschen abgeschattet wird.

 

Die Aussenjalousie dient der Beschattung von Innenräumen

ohne dazugehörige Freifläche.

 

Der Wirkungsgrad der Jalousie erhöht sich je breiter die Lamellen sind. Breite

Lamellen haben ferner den Vorteil einer verbesserten Durchsicht nach draußen.

 

Die Jalousie – heute durchwegs aus Aluminium gefertigt – wird horizontal über

Fenster und Türen angebracht und als dekoratives Element kann sie ebenso mit

in die Gestaltung der Fassade einbezogen werden wie die Markise.

 

Die Aussenjalousie löst somit ale Aufgaben, die man an einen

Sonnenschutz stellen kann. Sie ist Sonnenschutz und Blendschutz, sie regelt

die Lichtverteilung sowie die Temperatur im Raum und sie bietet Schutz vor

Einblicken mit dekorativer Wirkung. Desweiteren gibt sie die gesamt Fensterfläche

wieder frei, wenn sie nicht benötigt wird.

 

Ebenso wie die Markise kann die Jalousie auch motorisiert bewegt werden

und mit vollautomatischer Steuerung versehen werden.

 

Es ist müßig, über die breite Palette an Farben und Beschichtungen

der Lamellen und Führungen im Detail zu berichten.